Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Gäste und die unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen.
Seit Juni 2020 dürfen wir wieder spielen - unter strengen Auflagen, die wir natürlich auch einhalten werden.

  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist bei Betreten und Verlassen des Theaters sowie beim Gang zur Bar oder den Toiletten Pflicht. Am Sitzplatz darf sie abgenommen werden.

  • Bitte halten Sie, wo es möglich ist, 1,5 m Abstand zu ihrem Gegenüber ein. Wir wissen, dass das bei uns kompliziert ist, aber wenn alle zusammenhelfen, wird es gehen.

  • Unser Theatersaal und die sanitäten Einrichtungen werden täglich gereinigt und desinfiziert.

  • Es stehen für unsere Gäste ausreichend Desinfektionsmittel bereit.

  • Unser Theatersaal wird täglich belüftet und auch während der Vorstellung mit Frischluftzufuhr versorgt.

  • Bitte sehen Sie bei Krankheitssymptomen wie Husten, Schnupfen, Asthma, Atemnot etc. von einem Besuch unseres Theaters ab.

  • Bitte beachten Sie die übliche Nies-Etikette.

  • Bei einer Kartenreservierung (auch der spontanen am selben Abend) sind wir verpflichtet, zur Rückverfolgung von etwaigen Infektionsketten den Namen und die Telefonnummer eines Gastes pro Gruppe aufzunehmen.

  • Es dürfen nur Personen ohne Abstand nebeneinander sitzen, denen das nach den derzeit geltenden Bestimmungen erlaubt ist. Bitte haben Sie Verständnis, falls das aufgrund der durch das Abstandsgebot lockeren Sitzplatzverteilung einmal nicht möglich sein sollte. Wir bemühen uns darum, dass sich am Ende alle sicher und wohl fühlen.

Bitte helfen Sie uns in dieser für uns sehr schwierigen Zeit, indem sie o.g. Auflagen nachkommen.
Wir wünschen Ihnen trotz allem einen schönen Abend bei uns!